Für die Anfertigung einer Bachelorthesis am Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik der FH Kiel unter der Leitung von Prof. Schneider werden Unternehmen gesucht, die ihre Ein- und Verkaufsprozesse optimieren und somit Lagerkosten sowie auch Ein- und Verkaufskosten senken wollen.
Die Optimierung soll auf Basis eines Machine Learning Algorithmus realisiert werden, um Verkaufszeitpunkte von Produkten möglichst genau vorherzusagen und somit Handlungsempfehlungen herzuleiten.

Dazu benötigt werden die Daten der verkauften Produkte wie z.B. Filiale, Datum, Verkaufszeitpunkt, Menge, etc. (wie immer in der KI gilt: je mehr und je genauer, desto genauer kann auch die Vorhersage ausfallen).
Teil der Partnerschaft ist selbstverständlich ein Non-Disclosure Agreement, das garantiert, dass Ihre Daten für keine Zwecke außer den von Ihnen gewünschten verwendet werden.

Betreuer der Thesis ist Prof. Dr. Stephan Schneider, verantwortlich für die Ausarbeitung der Thesis ist Patrick Szraga.
Bei Interesse melden sie sich gerne unter folgender Email-Adresse:
patrick.s.szraga@student.fh-kiel.de